HWE Business Consulting
HWE Business Consulting

Salary Checker

Der CFS SALARY CHECKER ist eine Software zum Controlling Ihres Lohn- und Gehaltsaufwandes. Gleichzeitig ist er auch ein Organisations- und Führungsinstrument. Ziel ist der wirksame Einsatz der Lohn- und Gehaltssumme. Marktvergleiche unterstützen die angemessene Entgeltfestlegung.

Die in der Gehaltsstudie gewonnenen Daten des teilnehmenden Unternehmens werden in das Programm eingespielt. Der Gehaltsrechner zeigt die Mitarbeiter mit mehr als zehn Prozent Über- oder Unterzahlung, die Geschlechterverteilung sowie die Altersstruktur. Im Streubild ist die Regressionskurve der erhobenen Istgehälter im Vergleich zu den faktorbereinigten Gehältern zu erkennen, woran man das Gehaltsniveau des Unternehmens ablesen kann.

Um konkrete Maßnahmen gegen die Ungleichverteilung der Gehälter setzen zu können, ist der Einsatz eines Gehaltsrechners wie zum Beispiel des CFS Salary Checkers sinnvoll.

Nutzen für HR-Verantwortliche

Sie haben Ihre Löhne und Gehälter im Griff. Der Vergleich mit Marktlöhnen/Gehältern schafft klare Orientierung im Mitarbeiter/innen- oder Einstellungsgespräch. Übersichtliche Auswertung, hoher Informationsgehalt - Ihre Entscheide werden transparent und rechenbar. Der Einsatz ist gering.

  • Lohn- und Gehaltsentscheide sind transparent
  • Höhere Attraktivität am Arbeitsmarkt
  • Orientierung für Mitarbeitergespräche
  • Unterstützung in der Personalführung

Einfaches Handling, geringer administrativer Aufwand bei hohem Informationsgehalt. Das ist die Charakteristik dieser Software.

Experten/innen haben diese Software gemeinsam mit Praktikern entwickelt, sie lässt sich auf jedem herkömmlichen PC einfach installieren

Nutzen der Studie für Recruiting und Mitarbeiterbindung

  • Nützlichen Input bei Bewerbungs- und Gehaltsgesprächen
  • Bei der jährlichen Personalplanung können die Personalkosten für die neu zu schaffenden Stellen mit zu erwartenden Marktgehältern hinterlegt werden
  • Der Personalleiter kann mithilfe des Salary Checkers das zukünftige erforderliche Marktgehalt planen, womit er für die Geschäftsführung zum wertvollen Partner wird.
  • Zur Vorbereitung von Stelleninseraten und Bewerbungsgesprächen können Recruiter eine Berechnung des Orientierungseinkommens für die zu besetzende Stelle unter Berücksichtigung der Faktoren Branche, Unternehmensgröße, Funktionsart und Alter durchführen.
  • Zur Vorbereitung interner Gehaltsgespräche oder Mitarbeitergespräche wird das Orientierungseinkommen für die Stelle des Mitarbeiters unter Berücksichtigung der bereits erwähnten Faktoren ermittelt und anschließend die Differenz zum aktuellen Gehalt bestimmt.
  • Ein Vergleich mit den auf dieser Modellstelle eingestuften Kollegen des Mitarbeiters ist für denjenigen, der das Gehaltsgespräch führt, äußerst hilfreich.

Ein guten Eindruck über den Nutzen des CFS Salary Checkers erhalten Sie mit dem Salary Checker Video (dazu benötigen Sie den Flash-Player).

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter der folgenden Telefonnummer:

 

You can contact us directly via phone or with the link below.

 

+43 664 88 26 16 46

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Graz:

Palais Trauttmansdorff

Bürgergasse 5a/Dachg., 8010 Graz

 

Wien:

Neuwaldegger Strasse 37

1170 Wien

 

Büro Obersteiermark:

Moarweg 5

8733 St. Marein/Murtal