HWE Business Consulting
HWE Business Consulting

Ablauf der Gehaltsstudie

Es werden bei den am Gehaltsvergleich teilnehmenden Unternehmen die für die Studie relevanten Daten ermittelt: Die Mitarbeiter werden den angebotenen Vergleichspositionen zugeordnet und die wesentlichen Entgeltdaten erfasst.

Die CFS stellt die erhaltenen Infos in Streubildanalysen dar. Solche Streubildanalysen werden gesamthaft erstellt, in einer Zusammenfassung aller Unternehmen mit den erhaltenen Personendaten und dann differenziert nach Branchen, regionalen Standorten, Unternehmensgrößen, Altersklassen der Personen usw.                                                                                      

Die unterschiedlich verlaufenden Mittelwertkurven geben durch diese Streufelder der Löhne und Gehälter Aufschluss über die wesentlichen Marktfaktoren.

Termine:

6. April ab 14:00, Ort noch offen: Infoveranstaltung für die Teilnahme an der Regionalen Gehaltsstudie 2017

 

27. April ab 14:00, Ort noch offen:  Anleitung für die Teilnahme an der Gehaltsstudie

 

26.-30. Juni ca. 1,5 Stunden in den Firmen oder im Büro der HWE: Präsentation der Ergebnisse für die Teilnehmer an der Gehaltsstudie

 

Folgende Punkte werden besprochen:

 

Ergebnisse der Studie auch im Vergleich zur Branche

  • Abweichungen - Überzahlungen/Unterzahlungen
  • Mögliche Kostenreduktionen/Ertragssteigerungen
  • Verwendung der Gehaltsstudie in der "täglichen" HR-Arbeit
  • Wie kann damit die Position des HR-Verantwortlichen im Unternehmen gestärkt werden
  • Unterstützung der Arbeit mit dem Salary Checker
  • Neuigkeiten im Salary Checker

 

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter der folgenden Telefonnummer:

 

You can contact us directly via phone or with the link below.

 

+43 664 88 26 16 46

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Graz:

Palais Trauttmansdorff

Bürgergasse 5a/Dachg., 8010 Graz

 

Wien:

Neuwaldegger Strasse 37

1170 Wien

 

Büro Obersteiermark

Moarweg 5

8733 St. Marein/Murtal